Alljährlich legen mehr als eine halbe Million Kanditat/innen die Cambridge Prüfungen "Englisch als Fremdsprache" ab. Eine für unsere HAK-Schüler/innen wichtige Zertifizierung, die von namhaften Unternehmen als wertvolle Zusatzqualifikation geschätzt wird, ist das BEC-Zertifikat für Wirtschaftsenglisch.

Dieses Zertifikat wird auf 3 Stufen angeboten:

  • BEC Preliminary
    Level 2
    Vorbereitende Stufe

  • BEC Vantage
    Level 3
    Obere Mittelstufe

  • BEC Higher
    Level 4
    Fortgeschrittene Stufe

Für unsere Schüler/innen interessant sind die letzten zwei Stufen, vor allem das BEC-Higher, das auch ein Studium an einer englischen Universität ermöglicht.
Die Prüfung wird in von Cambridge ausgewählten, kontrollierten Prüfungszentren - für Westösterreich am Wifi Innsbruck abgehalten.

Die Prüfung umfasst vier Bereiche:

Leseverständnis
Zuordnen von Aussagen mit angegebenen Texten; Lückentexte mit einzelnen Wörtern oder mit ganzen Sätzen vervollständigen.

Schriftlicher Ausdruck
Grafiken beschreiben; Berichte und Memos erstellen; Korrespondenzbriefe und E-Mails schreiben.

Hörverständnis
Hören und Ausfüllen von Formularen (Lückentexte), Zuordnen von Aussagen und Meinungen.

Mündlicher Ausdruck
Meinungsäußerungen; Präsentationen von wirtschaftlichen Themen; Problemstellungen mit Lösungsmöglichkeiten; Kurzdialoge.

Alle Bereiche sind in einen wirtschaftlichen Kontext eingebettet, bilden aber keinen zusammenhängenden Geschäftsfall.

Der Zertifizierungskurs, der als Zusatzangebot an der HAK Wörgl seit Oktober 2001 angeboten wird, bietet den Schüler/innen eine intensive Vorbereitung auf die unterschiedlichen BEC-Zertifizierungen, die weltweit von Universitäten und Firmen anerkannt werden.