Reife- und Diplomprüfung nach 3 bzw.4 Jahren

Die Reife- und Diplomprüfung ist EU-weit anerkannt und bedeutet eine fundierte Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft, Computer, Sprachen, Mathematik, Allgemeinbildung. Sie können damit direkt in den Beruf einsteigen oder auch eine Fachhochschule oder Universität besuchen.

Ihr persönlicher Ausbildungsweg

 

Sie haben den Pflichtschulabschluss/eine Lehre absolviert.

Pfeil_rechts

Sie steigen bei uns in das 1. Semester ein.

Sie haben eine 3-jährige mittlere wirtschaftliche Schule besucht.

Pfeil_rechts

Sie steigen bei uns in das 3. Semester ein und besuchen im 3./4. Semester je nach Vorbildung nicht alle Fächer.

 

 

 

Sie haben alle Module aller 8 Semester und die Projektarbeit positiv abgeschlossen.

 

 

Pfeil_unten

Sie treten im Mai/Juni (Sommertermin) des 8. Semesters zu Reife- und Diplomprüfung an.

 

Prüfungsfächer je nach Wahl
Deutsch/Englisch/Mathematik oder 2. Fremdsprache/Betriebswirtschaftliche Diplomarbeit/Projektarbeit/Wahlfach. Die Zentralreifeprüfung ist für die HAK für die Berufstätige für das Schuljahr 2018/19 geplant.

Kontaktperson

Dr. Sibylle Berger
Tel. 05332 725 64 10 
Mail
sib.berger@tsn.at

Sprechstunden
Montag: 16:45 - 17:45
Mittwoch: 16:45 - 17:45
oder nach Vereinbarung
(Sprechzimmer - 2 Türen nach Sekretariat)

News

 

Beratungsabend - berufliche Neuorientierung

Am Mittwoch, 28.6.2017, 16:45 bis 18:30 Uhr:  Beratungstermin für Interessierte, die für eine berufliche Neuorientierung ein Jahr lang einzelne Module einer wirtschaftlichen Grundausbildung besuchen möchten (nach entsprechend längerer Ausbildungsdauer ist ein Abschluss der Handelsschule oder der Handelsakademie möglich)

Anmeldung für Herbst 2017 für alle Semester möglich!