• Super User
  • Aktuelles 2015/16

HAK/HAS Wörgl unterstützt das Projekt von Elisabeth Cerwenka in Ghana

Gruppenbild Die Schüler/innen der HAK/HAS Wörgl werden ins Schuljahr 2016/17 mit neuen Stühlen starten. Als Mag. Sigrid Steiner, die Direktorin der Schule, erfuhr, dass Elisabeth Cerwenka für ihr Projekt in Ghana (Krankenstation und Schule) noch dringend Sitzgelegenheiten benötigte, entstand die glänzende Idee, sie mit den "alten", sehr gut erhaltenen Stühlen – immerhin 634 an der Zahl - zu unterstützen. Und so schritt man zur Tat. Nachdem vom Landesschulrat für Tirol die Genehmigung für dieses Projekt erteilt worden war, reinigten die Schüler/innen am letzten Schultag ihre Stühle, versahen sie mit einem von der 2. Klasse Handelsschule entworfenen persönlichen "Grußzettel" und spendeten zusätzlich noch jeweils € 1,-. "We share our chairs with you" – so lautete die Botschaft.

Am 8. Juli war es schließlich so weit: Die "Ladung" wurde an Frau Cerwenka übergeben. Außerdem durfte sie sich über neue Schulartikel im Wert von über € 500,- freuen. Diese hatte die Übungsfirma MSP der BHAK/BHAS Wörgl spendiert. In den Reigen der Sponsoren reihten sich auch die Raiffeisenbank Wörgl, die Sparkasse Kufstein sowie die Tiroler Versicherung ein.

Elisabeth Cerwenkas gab bei ihrem Besuch an der Schule am Beispiel einer Familie einen berührenden Einblick in das Leben und die Probleme der Menschen in Ghana und führte eindrucksvoll die Unterschiede zu unserem Bildungssystem vor Augen. Anschließend bedankte sie sich herzlich bei Direktorin Mag. Sigrid Steiner, der Lehrerschaft und allen Schüler/innen für diese wirklich großartige Unterstützung.