• Super User
  • Aktuelles 2015/16

Am 10. Mai 2016 stellten sich 48 Schülerinnen und Schüler den Schulmeisterschaften im Tastaturschreiben.

Zu schreiben war eine 10-Minuten-Abschrift mit einem maximalen Fehlerprozentsatz von 0,5 %. Unter den 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben 16 Personen das Leistungsabzeichen in SILBER erreicht. Für dieses Leistungsabzeichen müssen mind. 2600 Anschläge mit max. 0,10 Fehlerprozent geschrieben werden. Je nach Anzahl der Anschläge entspricht das in etwa nur 2 Fehlern.

Weitere 13 Schülerinnen und Schüler haben das Leistungsabzeichen in BRONZE errungen. Für dieses Leistungsabzeichen müssen mind. 2000 Anschläge mit ebenfalls max. 0,10 Fehlerprozent geschrieben werden.

Zahlreiche Schreiberinnen und Schreiber haben nur wegen einem oder zwei Fehlern das Leistungsabzeichen nicht geschafft. GOLD wird übrigens erst bei der Bundesmeisterschaft im kommenden Herbst verliehen.

Wir freuen uns über die große Teilnehmerzahl aus den verschiedenen Klassen und Jahrgängen. Besonders stolz sind wir, dass unter den Preisträgerinnen und Preisträgern auch Schülerinnen und Schüler sind, die erst im September mit dem Tastaturschreiben begonnen haben.

Frau Direktorin Mag. Sigrid Steiner und die Lehrpersonen für Textverarbeitung haben die Diplome an die besten Schreiberinnen und Schreiber am 30. Mai im Rahmen einer kleinen Feier übergeben.

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen!

© 2017 HAK-Wörgl. BHAK/BHAS Wörgl. Alle Rechte vorbehalten.