• Super User
  • Aktuelles 2017/18

Wirtschaft trifft Schule: Gemeinsam frühstücken und shoppen in der HAK/HAS Wörgl

Talk UnternehmerfrühstückFrau Dir. Mag. Sigrid Steiner lud wieder zum Unternehmerfrühstück in der Handelsakademie und Handelsschule Wörgl ein. Unter den Gästen befanden sich zahlreiche Unternehmer/innen renommierter Betriebe aus dem Bezirk Kufstein. Bei einem gemütlichen Frühstück, vorbereitet von Schüler/innen einer Projektgruppe der 3A HAK, informierte die Direktorin über Aktuelles sowie über das Pflichtpraktikum. Interessiert zeigten sich die Unternehmer am Konzept der Patenschaft für einzelne Klassen, das ab dem Schuljahr 2018/19 umgesetzt wird.

Die Schüler/innen der Handelsakademie müssen ein 300-stündiges Pflichtpraktikum nachweisen und die Handelsschüler/innen ein Praktikum im Ausmaß von 150 Stunden. Dir. Steiner freute sich über das Entgegenkommen der Unternehmer/innen Praktikanten aufzunehmen. Isabell Widmann, Sanja Pujic aus der 3. Klasse Handelsschule sowie Caroline Treiner (3A HAK) und Vitus Ortner (4B HAK) berichteten stellvertretend von ihren wertvollen Erfahrungen im Praktikum. Im Anschluss an das Frühstück besuchten die Gäste die hausinterne Übungsfirmenmesse, auf der 12 Aussteller mit attraktiven Messeangeboten vertreten waren. Auch die HAK Hall und HAK Kitzbühel nutzten diesen Tag, ihre Übungsfirmen zu präsentieren. Die „Verkäufer/innen“ stellten in den Beratungs- und Verhandlungsgesprächen ihr kaufmännisches Geschick eindrucksvoll unter Beweis und zeigten Praxistauglichkeit. Fazit: Ein gelungener Tag für alle Beteiligten!

 

 

© 2017 HAK-Wörgl. BHAK/BHAS Wörgl. Alle Rechte vorbehalten.