• Super User
  • Aktuelles 2016/17

Ende Juni war Andreas Lackner, Geschäftsführer des Tourismusverbands Mayrhofen, für eine Präsentation im Haus.

Er kam bereits zum dritten Mal in den Unterricht der 4. Klassen – und auch diesmal hatte er wieder neueste Trends mit im Gepäck.

Andreas Lackner sprach über das moderne Destinationsmanagement für Mayrhofen-Hippach. Die Region ist bekannt für ihren mutigen Schritt, mit Airbnb zu kooperieren. Außerdem zeigte der Tourismusprofi, wie die Kommunikation zwischen Gast und Gastgeber in Zukunft funktionieren könnte. Was kann man von den Besten im Marketing lernen? Wie kann der Tourismusverband Mayrhofen-Hippach das für sich umsetzen? Womit holt man die Hoteliers ins Boot? Jeder Satz von Andreas Lackner war mit praktischen Beispielen unterlegt. Und so ganz nebenbei war doch tatsächlich schon kurz die Zukunft der elektronischen Kommunikation auf Besuch in der BHAK Wörgl.

Die geplanten zwei Stunden vergingen wie im Flug – selbst beim Läuten zur großen Pause blieben die SchülerInnen gebannt auf ihren Stühlen sitzen. Die besonders Interessierten waren auch eine weitere Stunde später noch mit Herrn Lackner ins Gespräch vertieft. Das war wohl nicht sein letzter Besuch bei uns im Haus! Wir freuen uns schon auf die nächste brandaktuelle Präsentation. Vielen Dank, Herr Lackner!

Mag. Elke Zach

© 2017 HAK-Wörgl. BHAK/BHAS Wörgl. Alle Rechte vorbehalten.