Das CEBS veranstaltete am 04. April 2017 zum 16. Mal das Bundesfinale der Sprachenwettbewerbe der berufsbildenden Schulen Österreichs.

Gewinner Thomas StieglerDas CEBS veranstaltete am 04. April 2017 zum 16. Mal das Bundesfinale der Sprachenwettbewerbe der berufsbildenden Schulen Österreichs. Jedes Bundesland sandte seinen Sieger des Landesfremdsprachenwettbewerbs zu diesem Bewerb.

Thomas Stiegler (5CK) – Schüler der BHAK Wörgl – vertrat das Bundesland Tirol und brillierte mit seinen rhetorischen Fähigkeiten im Mehrsprachigkeitsbewerb Englisch-Französisch. Er überzeugte die Jury mit seiner Gewandtheit, zwischen den beiden Sprachen zu „switchen“, zu präsentieren und zu argumentieren.

Direktorin Mag. Sigrid Steiner und das Lehrerteam der Handelsakademie sind stolz auf „ihren“ Thomas und gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Gruppenfoto