• Super User
  • Aktuelles 2016/17

Vital 4 Brain soll Schüler/innen helfen, sich leichter auf den Unterricht zu konzentrieren. Unsere Vital 4 Brain Coaches haben uns für dieses Monat vier tolle Übungen zusammengestellt. Viel Erfolg beim Probieren.

Elefant 

Im Sitzen klopft man mit beiden Händen zuerst einmal auf die Oberschenkel und dann berührt die rechte Hand die Nase und die linke Hand das rechte Ohr. Dann wieder mit beiden Händen einmal auf die Oberschenkel klopfen. Anschließend führt man aber die linke Hand zur Nase und die rechte Hand zum linken Ohr. 

 

 

 

Fersentanz
Sitzend auf einem Stuhl, versucht man zuerst mit allen Zehenspitzen und dann mit beiden Fersen den Boden zu berühren. Anschließend macht man die Übung gegengleich, das heißt, die rechte Ferse und die linken Zehen sind am Boden. Dann wiederholt man die Übung in umgekehrter Reihenfolge. In weiterer Folge werden die Hände wechselseitig dazu kombiniert.

Puppenspieler 

Die Schüler gehen zu zweit zusammen und stellen sich hintereinander auf. Der vordere bekommt vom hinteren verschiedene Befehle (Berührungen an verschiedenen Körperstellen) und versucht die Übungen entsprechend auszuführen. Tippt der hintere dem vorderen zum Beispiel auf den rechten Arm, muss er diesen gerade nach vorne strecken. Tippt er auf den rechten Fuß, muss er diesen gerade nach vorne strecken. Die Übungen werden immer komplexer.

 

Vertrauensübung

Die Schüler sind nun in Dreierteams. Die Person in der Mitte schließt die Augen und spannt ihren Körper an. Nun lässt sie sich nach vorne oder hinten fallen, die anderen fangen sie auf und stellen sie wieder gerade hin.