• Super User
  • Aktuelles 2016/17

Im November durften einige Schülerinnen eine 3-tägige Ausbildung zum "Vital 4 Brain-Coach" in Radstadt machen.

Am 9. November 2016 durften wir, Lisa Heim, Nina Mair, Maria Seeberger; Nadine Guggenberger , Tara Erler und Julia Hintner - Schülerinnen der 2CK - mit Frau Professor Petra Herbert nach Radstadt fahren. Dort machten wir eine 3-tägige Ausbildung zum "Vital 4 Brain-Coach". Auch andere interessierte Schüler/innen aus ganz Österreich nahmen an dieser Ausbildung teil. Wir wurden in Kleingruppen eingeteilt, um intensiv mit den Peer-Coaches (SchülerInnen des BRG Wiener Neustadt) das System und die Übungen von „Vital 4 Brain kennen zu lernen. Wir hatten auch ein wenig Freizeit, in der wir gemeinsam die Stadt erkunden konnten. Am Donnerstagabend fand außerdem ein Volleyballturnier statt, an dem wir alle sehr motiviert teilnahmen. Am letzten Tag mussten wir das Gelernte in Form eines Lehrauftrittes demonstrieren, was wir mit Bravour meisterten.

Vital 4 Brain soll Schüler/innen helfen, sich leichter auf den Unterricht zu konzentrieren. Überdies sorgt es für mehr Spaß und Bewegung im Unterricht. Die Koordinations-Übungen stellen eine Verbindung zwischen der rechten und der linken Gehirnhälfte her. Eine Übungs-Einheit besteht aus drei Teilen, die man Arobix, Koordix und Relaxis nennt.

In diesen drei Tagen sammelten wir nicht nur eine Menge Erfahrung, sondern lernten auch neue Menschen kennen. Uns hat es sehr gut gefallen und wir würden gerne wieder an einer solchen Fortbildung teilnehmen.

Julia Hintner & Lisa Heim (2ck)