• Super User
  • Aktuelles 2016/17

Elisabeth Larch, Schülerin der 5AK, darf sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen:

Sie erhielt, gemeinsam mit einer Schülerin der BHAK Reutte, ein Stipendium der Österreichischen Nationalbank in der Höhe von € 1.000,-.

Bei der Auswahl der Kandidat/innen werden sowohl schulische als auch soziale Kriterien herangezogen, wobei Elisabeth Larch, die einer bäuerlichen Familie aus Inneralpbach entstammt, bei beiden Kriterien besonders überzeugen konnte.

Am ersten Dezember erfolgte im Rahmen einer Feier in den Räumlichkeiten der Österreichischen Nationalbank in Innsbruck die Übergabe des Stipendiums durch den Leiter der Region West, Mag. Armin Schneider. Zu den Gratulanten zählten neben den Eltern von Elisabeth Larch auch Direktorin Mag. Sigrid Steiner sowie der Klassenvorstand Mag. Rudolf Gschwentner.

Die BHAK/BHAS Wörgl bedankt sich herzlich bei der ÖNB, insbesondere bei Mag. Armin Schneider, für die Unterstützung unserer Schülerin.

Foto: Mag. Armin Schneider, Mag. Sigrid Steiner, Alois Larch, Elisabeth Larch, Maria Larch, Mag. Rudolf Gschwentner